Sommerzeit gleich Reisezeit: Reisegepäckversand sorgt für noch entspannteren Urlaub

Ein erholsamer Urlaub startet mit dem Verschicken des schweren Reisegepäcks

Urlaub ist zur Entspannung da. Dazu gehört auch, dass Hektik und Stress während dieser besonderen Zeit im Jahr ausgeklammert werden. Um unnötige Aufregung während des Urlaubs zu vermeiden, sollte man sich bestmöglich vorbereiten und die notwendigen Dinge nicht vergessen. Gerade Familien mit kleinen Kindern ist diese Situation bestens bekannt. Aber auch wer einen aktiven Urlaub plant und sein eigenes Surfboard oder Fahrrad mitnehmen möchte, sucht eine Möglichkeit, sich nicht unnötig mit schwerem Reisegepäck zu belasten. Um sich nicht unnötig abmühen zu müssen, leistet ein Gepäckservice hier gute Dienste.

Was versteht man unter einem Reisegepäckservice?

Für eine stressfreie Urlaubsreise versenden viele Urlauber schon vor Beginn ihrer Reise das Gepäck. Spezialisierte Paketdienstleister wie Hermes oder DHL bieten ihren Kunden diesen speziellen Service an, da schwere Koffer oder Sperrgut wie Surfbretter die Ausmaße gewöhnlicher Paketpost oft deutlich überschreiten. Als Reisender lässt man seine größeren Gepäckstücke auf diese Weise so bequem wie möglich von zuhause abholen und zum Urlaubsort verfrachten, während man selbst nur mit leichtem Gepäck die Reise antritt. Seien es nun Koffer, Geschenkpakete für die Gastgeber oder sperrige Freizeitutensilien – per Kurier erreicht das Gepäck verlässlich und rechtzeitig die Zieladresse, so dass man bei der Ankunft für das Urlaubsabenteuer bestens gerüstet ist.

So funktioniert der Reisegepäckservice

Über die Internetseiten der jeweiligen Logistik-Dienstleister lassen sich die Tarife unkompliziert abrufen. Auf unabhängigen Seiten wie Packlink.de zum Beispiel kann man die Tarife zusätzlich noch vergleichen und den für sich passenden Zusteller aussuchen. Nach Eingabe seiner Gepäckdaten erhält man dort eine Übersicht der verschiedenen Anbieter und kann die Konditionen miteinander vergleichen. Mit der Auswahl des passenden Dienstleisters ist alles blitzschnell abgewickelt. Für besonders Eilige bieten die Unternehmen auch noch eine Expressvariante an.

Die wichtigsten Tipps

Touristische Einrichtungen wie Hotels oder Pensionen sind in der Regel gerne bereit, das vorab versendete Reisegepäck entgegenzunehmen. Eine Zustelladresse zu finden, sollte also entsprechend kein Problem darstellen.

Vorher gilt es noch, ein paar wichtige Aspekte zu berücksichtigen, damit das Gepäck auch sicher den gewünschten Zielort erreicht. In jedem Fall muss man darauf achten, die Einfuhr- und Zollbestimmungen des jeweiligen Gastlandes zu berücksichtigen. Je nachdem was man auf die Reise an den Urlaubort schicken will, sollte man auch die nötige Sorgfalt für die Verpackung an den Tag legen, damit alles heil am Ziel ankommt.

Fazit:

Beim Reisgepäckservice werden Koffer und sperrige Gegenstände direkt von zuhause abgeholt und zur gebuchten Ferienwohnung oder zum Hotel befördert. Man selbst reist nur mit leichtem Handgepäck. Für den stressfreien Reiseantritt also durchaus eine brauchbare Option, auch für nähergelegene Reiseziele. Denn schließlich lässt sich auch mit dem Auto nicht immer alles ohne Weiteres transportieren. Man denke nur an den nächsten Skiurlaub, bei dem jedes Familienmitglied seine eigene Skiausrüstung mitnehmen möchte. Wichtig ist nur, die Koffer rechtzeitig zu packen, denn die Lieferzeit kann bis zu vier Tagen in Anspruch nehmen.

Euer PakSafe®-Team

 

Bild: PHOTOMORPHIC PTE. LTD.

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erfahre mehr über die Vorteile des PakSafe®

30 Tage kostenlos testen
Flexibel wie Dein Leben
Egal ob Du den PakSafe kaufst oder die Flatrate buchst: Teste den PakSafe 30 Tage lang kostenlos ohne Risiko!
Versichert
Bis zu 750 Euro Warenwert
Im Paksafe® sind Deine Pakete automatisch versichert bis zu einem Warenwert von 750 Euro. So bist Du beim Paketempfang wirklich immer auf der sicheren Seite.
Praktisch
Für alle Paket- und Lieferdienste (DHL, Hermes, DPD, GLS, UPS, …)
Im Paksafe® können Zusteller aller Paketdienste Sendungen für Dich ablegen. Natürlich kannst Du Dir auch Deine Frühstücksbrötchen, Artikel aus der Apotheke um die Ecke und und und in Deinen Paksafe® liefern lassen.
Flexibel
Platz für alle gängigen Paketgrößen
Der Paksafe® ist groß genug für alle gängigen Paketgrößen und nimmt durch seine flexible Form auch sperrige Pakete auf.
Sicher
Hochwertiges, mechanisches Schloss
Im Paksafe® sind Deine Pakete durch ein hochwertiges, mechanisches Schloss geschützt. Eine Kombination aus schnittresistenten und sehr robusten Materialien sorgt für noch mehr Sicherheit.
Mobil
Blitzschnell auf- und abgehängt
Einfach den Befestigungsgurt über die Tür legen und die Türe schließen. Das geht in wenigen Sekunden und schon ist der Paksafe® sicher und stabil aufgehängt und ebenso schnell wieder abgebaut.
Vielseitig
Für alle Haus- und Wohnungstüren
Der Paksafe® lässt sich an allen gängigen Eingangstüren anbringen. Von der Mietwohnung bis zum Einfamilienhaus – der PakSafe passt.
Bequem
Ohne Schrauben, Bohren, Hämmern oder Dübeln
Das Aufhängen des Paksafe® ist kinderleicht und erfordert keine Werkzeuge. Schließlich wollen wir es Dir mit dem PakSafe so einfach wie möglich machen.

Das sagen Kunden über PakSafe®

V. Seehausen aus Bremen

"Der Paksafe® ist eine Erleichterung, da man weder so oft zur Post fahren muss, noch so oft Pakete beim Nachbarn abholen muss, was auf Dauer auch unangenehm ist. Und man hat das Paket sofort, wenn man nach Hause kommt."

Eine zufriedene Kundin aus Herrenberg (bei Stuttgart)

"Paksafe® ist eine Super Alternative für Mietwohnungen. Jedenfalls entlastet das die nachbarschaftlichen Beziehungen. Früher hatte ich ein schlechtes Gewissen, wenn viele Pakete kamen."

A. Osinski aus Wülfrath (bei Wuppertal)

"Der Paksafe® ist eine absolut geniale Erfindung! Die sehr gute Qualität und die kinderleichte Bedienung haben mich überzeugt. Und auch das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut."