AGB

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen Ihnen und uns für die Bestellung der Ware und deren Lieferung.

2. Vertragsabschluss
Bei Bestellung auf www.paksafe.de kommt der Vertrag bei den Zahlarten Paypal oder Sofortüberweisung zustande, indem Sie durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Bei den übrigen Zahlarten stellt die Darstellung der Produkte im Online-Shop kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. PakSafe® ist eine Marke der PakSafe GmbH & Co.KG. Ihr Vertragspartner ist die PakSafe GmbH & Co.KG, Am Heerbach 5, 63857 Waldaschaff, vertreten durch die TEC-IN GmbH, Geschäftsführer: Joachim Wende & Sebastian Seitz, Amtsgericht Aschaffenburg, HRA 5784 u. HRB 9153.  Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsschluss gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Bei Fragen hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter:

PakSafe®, Kundenservice, Am Heerbach 5, 63857 Waldaschaff

E-Mail: service@paksafe.de
Telefon: 06095-532-1177, Erreichbar: Mo-Fr 08:00-17:00 Uhr
Telefax: 06095-950-901

 

3. Der PakSafe®

Der PakSafe® ist ein Paketempfangssystem, der an Ihrer Wohnungs- oder Haustür Pakete und andere Gegenstände in Ihrer Abwesenheit entgegennehmen kann. Somit können Sie rund um die Uhr Lieferungen zu Hause empfangen, ohne dabei etwas tun zu müssen.

Die Anlieferung ist Sache des jeweiligen Paketdienstleisters. Die PakSafe GmbH & Co.KG ist demzufolge nicht für das Abhandenkommen und den Verlust von Sendungen verantwortlich.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat; wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz  genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.

Wenn mehrere der vorstehenden Alternativen vorliegen, beginnt die Widerrufsfrist erst zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter , der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware oder die letzte Teilsendung bzw. das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: PakSafe®, Kundenservice, Am Heerbach 5, 63857 Waldaschaff, Telefon: 06095-532-1177, Telefax: 06095-950-901, E-Mail: service@paksafe.de (ladungsfähige Anschrift: PakSafe GmbH & Co.KG, vertreten durch die TEC-IN GmbH, Geschäftsführer: Joachim Wende & Sebastian Seitz, Am Heerbach 5, 63857 Waldaschaff,) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an PakSafe®, Kundenservice, Am Heerbach 5, 63857 Waldaschaff auf Ihre Kosten zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und  die Waren zum Gegenstand haben.

5. Preise, Versandkosten
Alle in unseren Werbeinformationen und Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands die jeweils angegebene Versandkostenpauschale (für Bestellungen in unserem Onlineshop www.paksafe.de, siehe Bestellinformationen: Versandkosten).

6. Lieferung
Eine Lieferung ist nur an Abnehmer in Deutschland möglich. Unsere Lieferzeit beträgt bis zu 7 Tage nach Auftragseingang. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir in den Werbeinformationen und den jeweiligen Produktseiten hin. Wir versenden Ihren Auftrag in der Regel per Post.

7. Zahlung

Die Zahlung kann wahlweise auf Rechnung, per PayPal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte erfolgen.

Rechnung
Sie erhalten mit der Ware eine Rechnung mit unserer Bankverbindung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug zur Zahlung fällig.

Pay Pal
Bei Auswahl der Zahlungsart PAYPAL nutzen Sie einen Online-Zahlungsservice, bei dem Sie angemeldet sein müssen. Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt.

Sofortüberweisung
Mit dem TÜV-zertifiziertem Bezahlsystem SOFORT-Überweisung können Sie ohne Registrierung, einfach und sicher, mit ihren gewohnten Online-Banking-Daten zahlen (PIN & TAN). Mehr hierzu erfahren Sie unter www.sofort.com.

Kreditkarte
Bei Bezahlung mit Kreditkarte im Onlineshop geben Sie im Bestellvorgang Ihre Daten zur Kreditkarte ein. Die Bestelldaten und die Daten zur Kreditkarte werden bei unserem Dienstleister Wirecard erfasst und gespeichert und nur die Daten zur Kreditkarte an die direkt im Bezahlprozess involvierten Kreditkarten-Unternehmen weitergegeben. PakSafe® speichert Ihre Kreditkarten-Daten grundsätzlich nicht. Wir belasten Ihr Konto erst mit Versand der Ware. Im Falle einer Rückerstattung erfolgt diese als Gutschrift ebenfalls über die Kreditkarte. Wird die Ware zurückgeschickt, wird der Warenwert Ihrem Kreditkartenkonto wieder gutgeschrieben.

Ratenzahlung
Sofern wir Ihnen die Möglichkeit anbieten, den Kaufpreis im Rahmen einer Ratenzahlungsvereinbarung – ohne Zinsen oder sonstige Ratenzahlungskosten – zu begleichen, können Sie die Einzelheiten zu dieser Zahlungsweise den besonderen Geschäftsbedingungen "Ratenzahlung" entnehmen. Ein Anspruch auf Abschluss einer Ratenzahlungsvereinbarung besteht nicht.

Wir behalten uns vor, unsere Kunden auf Vorauskasse zu beliefern, wenn es sich um Neukunden handelt oder der jeweilige Auftrag finanzielle Risiken mit sich bringen könnte. Sie erhalten dann eine Vorausrechnung mit unserer Bankverbindung. Nach Ihrer Zahlung/Überweisung erfolgt die sofortige Lieferung der Ware! Zum Zwecke der Kredit-/Bonitätsprüfung übermittelt uns die Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten, einschließlich auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelter Scorewerte, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben. Bei der Berechnung des Scorewertes werden u. a. auch Anschriftendaten genutzt.

Wir weisen unsere Kunden ausdrücklich darauf hin, dass der Schuldner einer Entgeltforderung spätestens in Verzug kommt, wenn er nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder gleichwertigen Zahlungsaufstellung leistet.

8. Gewährleistung
Für alle von uns angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

9. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Online-Streitbeilegung
Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: service@paksafe.de. Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können unseren Kunden die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

Stand: 30.06.2017

Bei uns können Sie Ihren Widerruf ganz einfach durch Rücksendung der Ware erklären. Wir akzeptieren jede fristgerechte Rücksendung automatisch als Widerruf.  
Für den Fall, dass Sie dennoch eine separate Widerrufserklärung abgeben möchten, bieten wir Ihnen dieses vom Gesetzgeber vorgegebene Formular an.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
An: PakSafe®, Kundenservice, Am Heerbach 5, 63857 Waldaschaff, Telefax: 06095-950-901, E-Mail: service@paksafe.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung folgender Dienstleistungen:

_________________________________________________________________________

 

_________________________________________________________________________

 

_________________________________________________________________________

 

_________________________________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*):    ____________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s):       ___________________________________________________

Anschrift des/ der Verbraucher(s):    __________________________________________________

__________________________________________________________________



________________________          
Datum


_______________________________________    
Unterschrift des/der Verbraucher(s)                  
*) Unzutreffendes streichen